City and DeSign Awards 2019

  Projektion am Aachener Theater Urheberrecht: Hannah Groninger
05.07.2019
 

Die TU Darmstadt und die RWTH Aachen University laden Sie herzlich ein - im Rahmen des gemeinsamen Kooperationsprojektes City and DeSign, Urbane Gestaltung für eine inklusive Stadtmitte - zur Verleihung des

City DeSign Awards 2019
Urbane Gestaltung für einen inklusiven Theaterplatz

mit dem Fokus Höreingeschränkte und Gehörlose.
am 05. Juli 2019 um 15 Uhr
und zur Ausstellung der Entwürfe vom 05.07.-12-07. im Foyer des

Kompetenzzentrums für Gebärdensprache und Gestik, SignGes,
Theaterplatz 14, 2. Stock, Foyer
52062 Aachen

Programm:

Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. Irene Mittelberg und Dr. Klaudia Grote
Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes), RWTH Aachen University
Univ.-Prof. Dipl.Ing. Thomas H. Schmitz, Lehrstuhl für Künstlerische Gestaltung, RWTH Aachen University

Verleihung der Preise
ao Prof. Dr.-Ing. Sabine Hopp - Smart und Inklusive City SuIC, TU Darmstadt

Das Projekt wird über eine Projektion an der seitlichen Fassade des Stadttheater Aachens angekündigt.

Mit freundlicher Unterstützung:

Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige
Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes)
Reiff+ (Lehre für Qualitätsverbesserung der Fakultät Architektur)
Theater Aachen