SignGes bei den Tagen der Vielfalt 2021

03.11.2021
 

Deaf Didaktik Workshop am 03. November

Logo Tage der Vielfalt 2021 Urheberrecht: © RWTH/SignGes

Vom 02. bis 05. November 2021 finden zum wiederholten Male die Tage der Vielfalt an der RWTH Aachen statt. Auch diesmal ist das Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik wieder mit einem Beitrag vertreten.

Am Mittwoch, den 03. November von 10:00 bis 11:30 Uhr leiten Horst Sieprath, Bastian Staudt und Dr. Klaudia Grote einen Kurzworkshop zum Thema Deaf Didaktik. Es werden die Grundzüge und Vorteile der Deaf Didaktik vorgestellt, einer speziellen Didaktik, die den Lernbedürfnissen von tauben Schüler*innen entspricht. Auch in der allgemeinen Wissensvermittlung und Pädagogik für Hörende kann sie genutzt werden, da sie mit der einprägsamen Visualisierung der Gebärdensprache arbeitet und so die Memorisierung unterstützt.

Der Workshop richtet sich an alle in der Lehre Beschäftigten, an Lehramtsstudierende und Lehrkräfte, ist aber offen für alle Interessierten. Er wird barrierefrei in deutscher Lautsprache und deutscher Gebärdensprache angeboten und findet online statt.

Weitere Informationen und Links zur Anmeldung finden Sie auf den folgenden Seiten:

SignGes-Workshop Deaf Didaktik

Tage der Vielfalt 2021 Programm